Wie wecke ich im B2B Marketing das Interesse des Entscheiders?

Marketing für Geschäftskunden (also B2B Marketing) unterscheidet sich vom Consumer Marketing erheblich. In die Kauf- oder Investitionsentscheidungen sind mehrere Menschen involviert und die Gründe für eine Anschaffung sind — zumindest vordergründig — rational und nicht emotional und impulsiv. Im professionellen Marketing sprechen wir Entscheider an, die man mit herkömmlicher Werbung kaum erreicht. Sie dennoch zu erreichen gelingt mit einer sehr einfachen Strategie.